Shenten Dargye Ling

Yungdrung Bön

Khenpo Tenpa Yungdrung Rinpoche

Khenpo tenpa yungdrung

Khenpo Tenpa Yungdrung Rinpoche wurde 1969 in Dhorpatan, einer abgelegenen Gegend im Westen von Nepal, geboren. Im Alter von 11 Jahren schloss er sich den Mönchen des nahe gelegenen Klosters Tashi Gegye Taten Ling an. Nach Abschluss eines Grundstudiums über rituelle Bön-Texte und tibetische Kalligraphie wechselte er nach Dolanji in Indien, um seine Studien an der Schule für Dialektik am dortigen Kloster Menri fortzusetzen.

Während der nächsten 13 Jahre studierte Khenpo Tenpa Yungdrung das gesamte philosophische System des Yungdrung Bön aus Sutra, Tantra und Dzogchen; dazu die allgemeinen Tibetischen Wissenschaften einschließlich Tibetische Grammatik, Poetik, weiße und schwarze Astrologie, Sanskrit Grammatik, heilige Geometrie oder Künste, und allgemeine Tibetische Medizin.

Nachdem er in Menri erfolgreich seine Examen abgelegt hatte und ihm der Geshe Titel verliehen worden war, ging Tenpa Yungdrung im Jahr 1994 nach Kathmandu in Nepal, um seine Studien von Tantra und Dzogchen am Triten Norbutse Kloster unter der Anleitung von Yongdzin Lopon Tenzin Namdak Rinpoche fortzusetzen.

Im Jahr 1996 ernannten ihn Seine Heiligkeit Menri Tridzin Rinpoche und Seine Eminenz Yongdzin Lopon Tenzin Namdak Rinpoche zum Pönlob (Hauptlehrer) des Triten Norbutse Klosters, wo er seither an der Yungdrung Bön Akademie für Höhere Studien lehrt.

Im Jahr 2001 wurde Tenpa Yungdrung Rinpoche von Seiner Heiligkeit Menri Trizin Rinpoche und Seiner Eminenz Yongdzin Lopon Tenzin Namdak Rinpoche zum Khenpo (Abt) des Klosters Triten Norbutse ernannt.

Khenpo Rinpoche unterrichtet und hält Vorträge über die Bön Tradition in Europa, den USA und Mexiko.

Als Abt trägt er sowohl für das Triten Norbutse Monastery in Nepal als auch für Shenten Dargye Ling in Frankreich die Verantwortung.

Er hat 2008 ein Symposium über die Bön Tradition in Shenten Dargye Ling organisiert und dazu viele Gelehrte und Geshes eingeladen ihre Quellenforschung auf der internationalen Sitzung zu präsentieren.

Subscribe our mailing list

Stay in touch receive our newsletter, upcoming retreats, events.

Name *
Email Address *

Visiting Shenten Dargye Ling

Outside organized retreat times, members are welcome to stay at Shenten for short personal retreats (max 3 weeks), or to join volunteers helping in the upkeep of the centre (gardening, painting, DIY etc)

 

For information on currrent projects and how you can help, please send an email to contact@shenten.org

stupa-bon

You are here Lehrende Khenpo Tenpa Yungdrung Rinpoche